Dnachrichten.de

Tritt die 16-Jährige in ihre Fußstapfen? : Heidi Klum will Tochter Leni nun das Modeln erlauben

Ihre vier Kinder hat Model und TV-Star Klum stets aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Auch Leni war noch nie richtig zu sehen. Das dürfte sich bald ändern.

Tritt die 16-Jährige in ihre Fußstapfen? : Heidi Klum will Tochter Leni nun das Modeln erlauben

Das ehemalige Model und die heutige Moderatorin Heidi Klum.Foto: Kay Nietfeld/dpa

Für Model Heidi Klum ist ihre 16 Jahre alte Tochter Leni nun alt genug, um in die Mode-Branche einzusteigen. „Ich dachte immer, sie sei zu jung. Wir haben auch immer beschlossen, die Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Aber jetzt fährt sie Auto, sie ist 16, also dachte ich mir, wenn du das kannst, dann kannst du jetzt auch modeln, wenn es das ist, was du möchtest“, sagte Klum (47) dem US-Magazin „People“.

Klum lebt mit ihrer Familie die meiste Zeit in den USA, wo Jugendliche mit 16 Jahren ihren Führerschein machen dürfen. Verheiratet ist sie seit Februar 2019 mit Tokio Hotel-Musiker Tom Kaulitz.

Leni sei noch nicht sicher, was sie beruflich machen wolle, sagte Klum. Sie verbringe viel Zeit am Set ihrer Sendung „Germany’s Next Topmodel“, sagte Heidi Klum. Dass sie dort mal in ihre Fußstapfen treten könnte, kann sich die Moderatorin auch vorstellen. Falls sie selbst die Show in fünf Jahren nicht mehr moderiere, heiße es dann vielleicht „Germany’s Next Top Model by Leni Klum“. Ihre Tochter spiele mit dieser Idee.

Ihre vier Kinder hat Model und TV-Star Heidi Klum stets aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Auch Leni, das älteste Klum-Kind und Tochter des früheren Formel-1-Managers Flavio Briatore, blieb bislang privat. Doch das könnte sich nun ändern: Leni soll einen Part in der neuen Staffel der Klumschen Castingshow.

Geheimnisvoll kündigte die Mama dazu neulich bei Instagram an: „Bring-dein-Kind-zur-Arbeit-Tag“ und dazu den Hashtag der Sendung #GNTM. Dazu postete Klum ein Foto von sich und der 16-Jährigen. Richtig zu sehen bekamen die Follower Leni allerdings nicht, auf den wenigen Bildern ist sie nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zu sehen.

In den Fokus rückt sie dennoch zunehmend: Sie selbst hat inzwischen einen Instagram-Account, auf dem sie hin und wieder Einblicke in ihren Alltag gibt. Auch Heidi zeigt ihre Älteste verstärkt – ob tanzend im Garten in Los Angeles oder beim Spaziergang durch Berlin. Aber: Lenis ganzes Gesicht bekamen Fans bislang nur auf jahrealten Kinderfotos zu sehen. Womöglich kommt im kommenden Jahr in der Pro7-Show die Enthüllung der Supermodel-Tochter. (dpa)

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy