Dnachrichten.de

Messerstecherei an der Frankfurter Allee – mehrere Verletzte und Festnahmen

Messerstecherei an der Frankfurter Allee – mehrere Verletzte und Festnahmen

Mehrere Personen wurden kurzzeitig festgenommen
Foto: Spreepicture

In der Nacht zu Sonntag brach ein Mann am U-Bahnhof Magdalenenstraße mit Stichverletzungen zusammen. Rettungskräfte und Polizei fanden später noch einen weiteren verletzten Mann in der Frankfurter Allee.

Messerstecherei in Lichtenberg! Ersten Informationen zufolge brachten Rettungskräfte den zuerst entdeckten Mann schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus. Daraufhin suchten Beamte den Nahbereich ab und fanden vor einem Hochhaus einen weiteren verletzten Mann. Nach B.Z.-Information hatte er Stich- und Schnittverletzungen an den Armen und Händen. 

Messerstecherei an der Frankfurter Allee – mehrere Verletzte und Festnahmen

Die Polizei musste mit einem Großaufgebot anrücken (Foto: Spreepicture)

Mehrere Männer seien daraufhin kurzfristig festgenommen worden, da der Verdacht bestand, sie hätten sich an der blutigen Auseinandersetzung beteiligt.

Weil die Festgenommenen lautstark Polizisten beleidigt haben sollen und die Situation sich nicht beruhigte, musste nach B.Z.-Informationen eine Einsatzhundertschaft der Polizei anrücken. Daraufhin beruhigte sich die Lage. 

Ein Fachkommissariat hat die Ermittlungen zur Messerstecherei und deren Hintergründen noch vor Ort aufgenommen.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy