Dnachrichten.de

Nutzer konnten sich nicht anmelden : Massive Probleme beim Messenger-Dienst Slack

Der Bürokommunikationsdienst Slack funktionierte am Montagnachmittag nicht mehr. Nutzer hatten Probleme, sich anzumelden und Nachrichten zu senden.

Nutzer konnten sich nicht anmelden : Massive Probleme beim Messenger-Dienst Slack

Messenger-App Slack auf dem Bildschirm eines Handys.Foto: dpa/Fabian Sommer

Der Nachrichtendienstes Slack ist am ersten Arbeitstag des neuen Jahres durch eine Störung weitgehend lahmgelegt worden. Nutzer hatten unter anderem Probleme, sich anzumelden und Nachrichten zu senden. Der Ausfall begann am Montagnachmittag europäischer Zeit – als in den USA vielerorts der Arbeitstag begann. Die Ursachen blieben zunächst unklar

Unternehmen nutzen den Messenger-Dienst zur internen Kommunikation und sind gerade jetzt, wo viele Arbeitgeber im Homeoffice sind, darauf angewiesen. Wann die Störung wieder behoben sein wird, ist noch unklar.

Für Slack kommen die Probleme zusätzlich ungelegen, da die Firma gerade in Verkaufsgesprächen ist. Der Unternehmenssoftware-Riese Salesforce will sich die im Dezember angekündigte Übernahme rund 28 Milliarden Dollar kosten lassen. (Tsp, dpa)

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy