Dnachrichten.de

Das kochte Laura ihrem Wendler zum Weihnachtsfest

Das kochte Laura ihrem Wendler zum Weihnachtsfest

Der Wendler und seine Laura (Archiv)
Foto: picture alliance / Geisler-Fotop

Für den Wendler (48) gibt’s zum Feste nur das Beste!? Ehefrau Laura Müller (20) hat dieses Weihnachten ja besonders viel Zeit, ihren Mann zu bemuttern. Weil sich der Wendler mit seinen Corona-Verschwörungstheorien selbst ins Aus geschossen hat, hat auch Laura einen Karriere-Knick.

Doch der Schlamassel wird zu Weihnachten einfach weggekocht. So gut es eben geht. Laura gibt zumindest ihr Bestes.

Das kochte Laura ihrem Wendler zum Weihnachtsfest

Für ihren Wendler hat Laura zu Weihnachten Kartoffelsalat mit Würstchen gemacht. Dazu serviert sie eine Liebeserklärung: „Forever my big love“ – „Für immer meine große Liebe“ (Foto: Laura Müller/ Instagram)

Für Michael Wendler und seine Tochter Adeline (18) hat sich Laura zum Fest der Liebe folgendes Menü ausgedacht: Hühnersuppe, Kartoffelsalat mit Würstchen und Schokopudding mit Vanillesoße. Und holt so ein bisschen deutsche Heimat nach Florida.

Das kochte Laura ihrem Wendler zum Weihnachtsfest

Laura kocht Suppe – aber bitte ohne Gemüse drin. Denn das mögen der Wendler und sie nicht (Foto: Laura Müller/ Instagram)

In ihrer Instagram-Story zeigt Influencerin und Neu-Hausfrau Laura dann auch, wie das in ihrem Falle geht: mit ganz vielen Rezept-Zettelchen und ganz viel gutem Willen.

Das kochte Laura ihrem Wendler zum Weihnachtsfest

Laura kocht Hühnersuppe ganz brav nach Rezept. Erst kommt das Gemüse rein, später wird es wieder rausgefischt (Foto: Laura Müller/ Instagram)

In der Küche wirbelt die 20-Jährige herum, als habe sie nie was anderes gemacht.

Das kochte Laura ihrem Wendler zum Weihnachtsfest

Weihnachten bei den Wendlers heißt auch Herzkekse (Foto: Laura Müller/ Instagram)

Natürlich gibt’s auch ein paar Fotos von Michael und Laura vorm Weihnachtsbaum – mit gaaaanz vielen Geschenken drunter. Was da drin ist? Egal!

Die Wendlers machen sich ihre heile Weihnachtswelt sowieso wie es ihnen gefällt.

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Soziale Netzwerke aktivieren
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

Die Kommentarfunktion hat Laura auf ihrem Instagram-Account dann aber doch lieber abgestellt. Schließlich will sie sich die heile Weihnachtswelt ja nicht mit ein paar echten Kommentaren zur Wendler-Krise vermiesen lassen …

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy