Dnachrichten.de

Zeugnis-Lob für alle Berliner Schüler!

Zeugnis-Lob für alle Berliner Schüler!

Homeschooling, Wechsel-Unterricht, Corona-Tests, abgesagte Klassenreisen, Wandertage und Sportveranstaltungen. Berlins Schulkinder mussten im letzten Schuljahr viel verkraften (Symbolfoto)
Foto: picture alliance / imageBROKER

In einem Jahr zum Verrücktwerden: 400.000 Berliner Kinder und Jugendliche haben ihre Schulpflicht erfüllt.

Nicht mehr lange hin – nur noch vier Wochen – dann sind schon wieder Sommerferien. Für rund 400.000 Berliner Schülerinnen und Schüler endet am 23. Juni ein Schuljahr, das ganz von der Corona-Pandemie bestimmt war.

Dabei war NICHTS normal, weder für Schüler noch für Lehrer oder Eltern. Doch die Kinder und Jugendlichen hatten am allermeisten unter den Folgen zu leiden: Homeschooling, Wechsel-Unterricht, Corona-Tests, abgesagte Klassenreisen, Wandertage und Sportveranstaltungen. Nicht zuletzt waren Treffen mit Freunden nur sehr eingeschränkt möglich. Einfach zum Verrücktwerden!

B.Z. meint: In diesem Schuljahr sind Berlins Schülerinnen und Schüler über sich hinausgewachsen. Wir sind sehr stolz auf unsere Kinder. Es ist eine Riesenleistung, dass sie unter diesen Umständen so tapfer ihre Schulpflicht erfüllten. UND ZWAR ALLE! 

Darum fordert die B.Z.: Ein Lob für alle Berliner Schulkinder auf ihren Abschlusszeugnissen des Schuljahres 2020/21.

Unser Appell an die Schulsenatorin: Liebe Frau Scheeres, bitte schlagen Sie den Schulen vor, ein dickes Lob in die Bemerkungsrubrik jedes Zeugnisses aufzunehmen. Es könnte lauten: (Vorname) erhält ein großes Lob, weil er im Corona-Schuljahr so tapfer war.

Wäre das überhaupt machbar? Ja, sagt die Lehrergewerkschaft GEW. Geschäftsführer Markus Hanisch: „Grundsätzlich ist das möglich, überall dort wo Schulen verbale Beurteilungen in Zeugnissen ermöglichen. Prinzipiell entscheidet darüber die einzelne Schule. Wir begrüßen es, wenn in Form einer verbalen Beurteilung gewertschätzt wird, unter welch schwierigen psychosozialen Belastungen ALLE Schülerinnen und Schüler in diesem Corona-Jahr unterrichtet wurden.“

Darum: Ein dickes Lob, schwarz auf weiß im Zeugnis, unsere Kinder haben es mehr als verdient!

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy