Dnachrichten.de

Zehnjähriger bei Fahrraddemo von Polizeimotorrad erfasst

Bei einer Fahrraddemo ist ein zehnjähriges Kind von einem Polizeimotorrad erfasst worden. Der mit eingeschaltetem Blaulicht den Aufzug begleitende Beamte habe trotz Notbremsung den Zusammenstoß an der Kreuzung von Gitschiner und Alexandrinenstraße in Berlin-Kreuzberg nicht verhindern können, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Junge habe zuvor von einer Mittelinsel aus mit seinem Rad die Alexandrinenstraße queren wollen. Er stürzte und zog sich Hautabschürfungen an einem Arm und Bein zu. Hinzugerufene Rettungskräfte versorgten den Jungen und übergaben ihn seinem Vater. Der Polizist blieb unverletzt, beendete jedoch nach dem Unfall am Donnerstagnachmittag seinen Dienst. Die Ermittlungen dauerten an.

Zehnjähriger bei Fahrraddemo von Polizeimotorrad erfasst

© dpa

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy