Dnachrichten.de

Witterungsbedingte Unfälle mit Leichtverletzten

Der erneute Wintereinbruch mit teilweise viel Schneefall hat auf Straßen in Brandenburg zu mehreren Verkehrsunfällen mit Verletzten geführt. Bis zum Samstagvormittag zählte die Polizei nach eigenen Angaben 21 witterungsbedingte Unfälle mit insgesamt vier Leichtverletzten. Die Lage sei noch verhältnismäßig ruhig, weil noch nicht all zu viele Autos auf den Straßen unterwegs seien, sagte ein Sprecher des Lagezentrums.

Witterungsbedingte Unfälle mit Leichtverletzten

© dpa

In Westen gekleidete Polizisten.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy