Dnachrichten.de
Berlin news - Die offizielle Website der Stadt Berlin. Interessante Informationen für alle Berlinerinnen, Berliner und Touristen.

Verkehrswende in Berlins Kiezen : Baustart für Radspur nach jahrelangen Debatten

Eine für alle sichere Hermannstraße und mehr Themen in unseren Leute-Newslettern, an diesem Mittwoch aus Neukölln und Mitte. Themenvorschau hier.

Verkehrswende in Berlins Kiezen : Baustart für Radspur nach jahrelangen Debatten

Derzeit alles andere als sicher: die Hermannstraße.Foto: Hendrik Lehmann

Inzwischen wurden unsere zwölf Bezirks-Newsletter berlinweit mehr als 255.000 Mal abonniert. Die Ferienwoche geht weiter mit Neukölln und Mitte. Unsere Newsletter aus den Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Madlen Haarbach schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Nach Jahren der Debatten über eine sichere Radinfrastruktur in der Hermannstraße sollen nun zumindest in einem Teilabschnitt die Bauarbeiten starten. Laut Bezirksamt soll voraussichtlich ab dem 18. Oktober eine Radspur neu markiert werden, die in Teilen auch eine gemeinsame Busspur ist. Außerdem werden neue Lieferzonen für die Gewerbebetriebe markiert. Die Radspur soll teilweise abgepollert werden, zudem ist auf Höhe der Schierker Straße eine zunächst provisorische Mittelinsel geplant. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Corona-Update: In Neukölln soll es weiter kostenlose Schnelltests geben – Amtsarzt Savaskan fordert Zielmarke für Impfungen
  • Britzer Mühle öffnet nach Sanierungsarbeiten wieder
  • Kiezkamera: Silentdisco in Rixdorf
  • Alles rund ums Schaf: Schaftag auf dem Tempelhofer Feld
  • Eisstadion startet in die neue Saison
  • Einbruchserie in Imbissbuden von „Curry Paule“
  • Bebauungsplanentwurf für den ehemaligen Rudower NME-Bahnhof liegt vor

Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Anima Müller:

  • Weitere Wahlpannen
  • Podcast aus dem Jugendknast
  • 60.000 Fahrzeuge pro Woche auf der Alten Jakobstraße
  • Räumung von Köpi-Wagenplatz
  • Kritik an der “Charta der Rücksicht” am Weinbergsweg
  • Büros statt Wohnungen an der Seydelstraße
  • Leiche am Alex: Tatverdächtiger festgenommen
  • Aminata Touré bei Black-Community-Lesung
  • Hüpfend mit Kohle zeichnen
  • Stunk um Parkplätze an der Krausenstraße

Jetzt kostenlos bestellen

Der Reinickendorf-Newsletter macht eine kleine Ferienpause und erscheint am 27. Oktober wieder.

Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy