Dnachrichten.de

Vanessa Mai zeigt Flagge

Vanessa Mai zeigt Flagge

Vanessa Mai zeigt Flagge
Foto: Vanessa Mai/Instagram

Zum UEFA-Skandal bezieht sie ganz klar Haltung!

Diese schöne Strand-Nixe macht gerade Urlaub in Kroatien. Und glücklicherweise hat sie die passende Bade-Klamotte dabei, um auf ihre Art zur Regenbogen-Debatte um die UEFA Champions League Stellung zu beziehen.

„Menschenrecht hat nichts mit Politik zu tun“, schreibt sie zu ihrem Urlaubs-Schnappschuss auf Instagram. Und ergänzt: „Wenigstens bekommt das Thema wichtige Aufmerksamkeit! Wobei, eigentlich sollte es längst kein Thema mehr sein!“

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Soziale Netzwerke aktivieren
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

Große Aufmerksamkeit erhält die Schlagersängerin mit dieser Optik auch!

Knapp 76.000 Fans liken das Foto. Auch Prominente Freundinnen und Kolleginnen der 29-Jährigen Bikini-Schönheit, darunter die Zwillinge Valentina und Cheyenne Pahde (26). Sie kommentierten den Schnappschuss mit bunten Herzen.

Die Rede ist von Vanessa Mai! Die versorgt ihre Fans in jüngster Zeit häufig mit sommerlichen Bikini-Schnappschüssen, zeigte sich kürzlich sogar oben ohne auf Instagram. Die schöne Brünette will damit zu mehr Natürlichkeit auf Instagram aufrufen.

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Soziale Netzwerke aktivieren
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

 

„Filter sind mal nett, wenn man aber anfängt, sich selbst nicht mehr ohne sehen zu wollen, wird es kritisch“, sagte sie kürzlich in ihrer Instagram-Story. Und weiter: „Ich glaube, wir müssen uns da gegenseitig inspirieren. Vor allem wir Frauen. Ich habe mich da auch von einer Frau inspirieren lassen.“

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy