Dnachrichten.de

Unbekannte Flüssigkeit löst Feuerwehreinsatz in Mitte aus

Eine unbekannte Flüssigkeit in einem Hochhaus in Berlin-Mitte hat in der Nacht zu Montag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. 38 Einsatzkräfte rückten an, wie die Feuerwehr am frühen Montagmorgen twitterte. Messungen ergaben jedoch, dass keine Gefahr von der Flüssigkeit im 9. Obergeschoss des Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Rathausstraße ausging. Um welche Substanz es sich handelte, war zunächst unklar.

Unbekannte Flüssigkeit löst Feuerwehreinsatz in Mitte aus

© dpa

Ein Feuerwehrmann hält eine Winkerkelle mit der Aufschrift «Einsatz Feuerwehr».

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy