Dnachrichten.de

Sommerregen und Gewitter wegen feuchter Luft und Hitze

Sommerregen und Gewitter wegen feuchter Luft und Hitze

Blitze zucken während eines Gewitters über dem Bundeskanzleramt über den Himmel.

Gestern, 19.06.2021 | 09:25

Das Wochenende in Berlin und Brandenburg bleibt heiß mit Höchstwerten bis zu 37 Grad. Am Samstag komme zunehmend feuchte Luft in der Region an, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Es könne demnach lokal zu kräftigen Schauern und heftigen Gewittern kommen. Dort, wo es Gewitter gebe, müsse mit schweren Sturmböen der Windstärke 10 und Überschwemmungen durch starken Regen gerechnet werden. Gegen Abend nimmt das Gewitterrisiko ab. Die Nacht bleibt trocken bei Tiefstwerten zwischen 21 und 17 Grad.

Der Sonntag bringt eine ähnliche Wetterlage mit sich. Die Temperaturen erreichen bis zu 37 Grad bei zunächst viel Sonnenschein. Im Tagesverlauf bilden sich einzelne Quellwolken und örtlich können sich schwere Gewitter entwickeln.

Eine Quelle: www.focus.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy