Dnachrichten.de

Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg bei knapp 145

Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg bei knapp 145

Ein Abstrichstäbchen wird in die Kamera gehalten.

Samstag, 03.04.2021, 14:10

In Brandenburg ist am Samstag eine Sieben-Tage-Inzidenz – der Wert der Infektionen je 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche – von knapp 145 ermittelt worden. Das teilte das Gesundheitsministerium in Potsdam mit (Stand: 3. April 0.00 Uhr). Am Samstag vergangener Woche habe die Inzidenz bei 135 gelegen.

7138 Menschen seien derzeit erkrankt. Am Samstag vor einer Woche waren es 6166 Kranke.

Die Gesundheitsämter registrierten in Brandenburg am Samstag 515 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus, vor einer Woche waren es 592. Die meisten neuen Infektionen wurden mit jeweils 55 in den Landkreisen Havelland und Oder-Spree am Samstag innerhalb eines Tages erfasst.

Eine Quelle: www.focus.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy