Dnachrichten.de

Sie bedrohte Fahrgast an Haltestelle mit Messer und ScherePolizei schießt Frau (68) ins Bein

Sie bedrohte Fahrgast an Haltestelle mit Messer und ScherePolizei schießt Frau (68) ins Bein

01:05 Quelle: BILD/Spreepicture
04.03.2021

Berlin – Schüsse in der Nacht zu Donnerstag an einer Straßenbahn-Haltestelle im Stadtteil Weißensee!

Zwei Kugeln durchschlugen das Sicherheitsglas zur Haltestellenabsicherung, eine dritte Kugel schlug in eine beleuchtete Hinweistafel ein – abgefeuert aus den Dienstwaffen zweier Polizisten.

Die Schüsse trafen eine 68-jährige Frau in die Beine. Sie hatte zuvor gegen 21.45 Uhr einen Fahrgast an der Haltestelle der Straßenbahn in der Berliner Allee mit einem Messer bedroht. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert und konnte die Frau an der Haltestelle stellen, teilte die Polizei Berlin am Donnerstagvormittag mit.

Sie bedrohte Fahrgast an Haltestelle mit Messer und ScherePolizei schießt Frau (68) ins Bein

Ein Beamter untersucht ein mutmaßliches Einschussloch an der Haltestelle

Foto: spreepicture

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy