Dnachrichten.de

Schauspieler Jean-Marc Birkholz spricht über Corona-Erkrankung

Schauspieler Jean-Marc Birkholz spricht über Corona-Erkrankung

Ab Freitag ist Jean-Marc Birkholz (47) wieder als Winnetou auf der Naturbühne der Karl-May-Spiele Elspe im Sauerland zu sehen
Foto: picture alliance/dpa

Winnetou-Darsteller Jean-Marc Birkholz (47) hat sich im vergangenen Mai mit Corona infiziert. Zwei Tage hatte ihn die Krankheit umgeworfen.

„Es war wie eine sehr schwere Grippe“, sagte der Schauspieler der Deutschen Presse-Agentur. „Ich habe zwei Tage über 39 Fieber gehabt und die anderen beiden Tage am Stück durchgeschlafen.“  Ab Freitagabend reitet Birkholz wieder als Winnetou über die Naturbühne der Karl-May-Spiele Elspe im Sauerland.

Die Erkrankung sei für ihn aber nicht sein persönlicher Tiefpunkt in der Pandemie gewesen, sagte Birkholz („Verliebt in Berlin“): „So richtig reingehauen hat eher das Fehlen der Karl-May-Festspiele.“ Im vergangenen Jahr musste das Sommer-Festival wie alle anderen auch abgesagt werden.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy