Dnachrichten.de

Radfahrer kracht in Radfahrer – ein Schwerverletzter

Radfahrer kracht in Radfahrer – ein Schwerverletzter

Während der 21-Jährige unverletzt blieb, erlitt der 39-Jährige schwere Kopfverletzungen (Symbolfoto)
Foto: picture alliance/dpa

In Marzahn stießen am Samstagmittag zwei Radfahrer zusammen, weil einer auf der falschen Seite fuhr.

Nach bisherigen Zeugenaussagen und Ermittlungen fuhr ein 21-Jähriger gegen 12.20 Uhr auf der falschen Seite (es gilt das Rechtsfahrgebot) mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Lea-Grundig-Straße in Richtung Rudolf-Leonhard-Straße.

In einer Kurve stieß er mit einem ihm entgegenkommenden 39-jährigen Radfahrer zusammen. Er und der 39-Jährige stürzten.

Während der 21-Jährige unverletzt blieb, erlitt der 39-Jährige schwere Kopfverletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy