Dnachrichten.de

„Querdenken“-Initiator Ballweg in Video-BotschaftDemo-Verbot akzeptieren und nicht nach Berlin fahren

„Querdenken“-Initiator Ballweg in Video-BotschaftDemo-Verbot akzeptieren und nicht nach Berlin fahren

„Querdenken“-Initiator Michael Ballweg hat dazu aufgerufen, das Demo-Verbot in Berlin zu achten

Foto: dpa

Berlin – „Querdenken“-Initiator Michael Ballweg hat dazu aufgerufen, sich an das Verbot der „Querdenken“-Demo in Berlin zum Jahreswechsel zu halten.

Er bat in einer am Heiligabend im Netz veröffentlichten Video-Botschaft darum, „das Verbot der Demonstrationen in Berlin zu akzeptieren und am 30.12., am 31.12. und am 1.1. nicht nach Berlin zu fahren“.

„Querdenken“-Initiator Ballweg in Video-BotschaftDemo-Verbot akzeptieren und nicht nach Berlin fahren

„Querdenken“-Initiator Michael Ballweg

Foto: dpa

Hintergrund: Am Mittwoch war bekannt geworden, dass die für den 30. Dezember in Berlin geplante „Querdenken“-Demonstration gegen staatliche Beschränkungen in der Corona-Krise verboten wurde. Ursprünglich war die Demonstration unter dem Motto „Willkommen 2021 – das Jahr der Freiheit und des Friedens“ an Silvester geplant.

Wegen des allgemeinen Versammlungsverbots hatten die Organisatoren die Demonstration um einen Tag vorverlegt.

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy