Dnachrichten.de

Qualifikantin Samsonowa überrascht bei Turnier in Berlin

Ludmilla Samsonowa aus Russland ist die Überraschung des Rasentennis-Turniers in Berlin. Die Qualifikantin setzte sich am Freitag im Viertelfinale gegen die frühere Weltranglisten-Siebte Madison Keys aus den USA 7:6 (7:4), 2:6, 7:6 (7:0) durch. Die Nummer 106 der Weltrangliste trifft im Halbfinale am Samstag auf Viktoria Azarenka aus Belarus.

Qualifikantin Samsonowa überrascht bei Turnier in Berlin

© dpa

Ludmilla Samsonowa aus Russland in Aktion.

Die ehemalige Nummer eins der Welt gewann gegen Jessica Pegula aus den USA 6:2, 5:7, 6:4. Alle vier Viertelfinalspiele gingen bei großer Hitze von fast 40 Grad im Steffi-Graf-Stadion über drei Sätze.

Früher am Tag hatten sich Alizé Cornet aus Frankreich 4:6, 6:3, 7:6 (7:5) gegen die ehemalige Wimbledon-Siegerin Garbine Muguruza aus Spanien durchgesetzt. Ihre Gegnerin im Halbfinale ist Belinda Bencic aus der Schweiz, die Jekaterina Alexandrowa aus Russland 6:4, 4:6, 7:6 (7:4) bezwang.

Als letzte Deutsche war Angelique Kerber am Donnerstag bereits im Achtelfinale ausgeschieden.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy