Dnachrichten.de

Preis für Clubs in Kassel, Berlin und Erfurt

Das Theaterstübchen in Kassel, das Yaam in Berlin und das Franz Mehlhose in Erfurt sind die Hauptgewinner des Applaus-Preises, der das Clubleben in Deutschland würdigt. Insgesamt wurden 101 Preisträgerinnen und Preisträger mit Preisgeldern zwischen 10.000 Euro und 50.000 Euro ausgezeichnet, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) zur Verleihung am Dienstagabend mitteilte. Grütters sagte, die Clubs gehörten zu den ersten Einrichtungen, die in der Pandemie schließen mussten. «Als zentrale Orte des kulturellen und urbanen Lebens haben wir sie alle schmerzlich vermisst.» Deswegen habe die Bundesregierung die Clubs in dieser schwierigen Zeit auf verschiedenen Wegen unterstützt. Insgesamt gab es Preisgelder in Höhe von 2,67 Millionen.

Preis für Clubs in Kassel, Berlin und Erfurt

© dpa

Scheinwerferlicht spiegelt sich in einer Discokugel.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy