Dnachrichten.de
Berlin news - Die offizielle Website der Stadt Berlin. Interessante Informationen für alle Berlinerinnen, Berliner und Touristen.

Post für 16 500 BesucherCorona-Alarm im Bade-Paradies „Tropical Islands“

Post für 16 500 BesucherCorona-Alarm im Bade-Paradies „Tropical Islands“

Blick auf Tropical Island. In dem Bade-Paradies hielten sich fünf Gäste auf, die mit dem Coronavirus infiziert waren. Also haben 16 500 Besucher Post vom Gesundheitsamt bekommen (Archivfoto)

Foto: imago/Rainer Weisflog Teilen Twittern SendenVon: Michael Sauerbier
27.08.2021 – 17:30 Uhr

Lübben (Brandenburg) – Corona-Alarm in Brandenburger Bade-Paradies! Im „Tropical Islands“ waren fünf Besucher mit einer Corona-Infektion.

Das Gesundheitsamt ist informiert, rund 16 500 Besucher, die vom 18. bis 22. August im Freizeitpark gewesen sind, bekamen Post. Bei Symptomen werde dringend empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, hieß es.

Post für 16 500 BesucherCorona-Alarm im Bade-Paradies „Tropical Islands“

Quelle: info.bild.de

Bei den fünf Infizierten handelt es sich um eine Familie aus Westdeutschland, die im genannten Zeitraum im Tropical Islands Urlaub machte, wie der Sprecher der Einrichtung gegenüber BILD sagte.

Brisant: Erst seit Donnerstag gilt in der Freizeiteinrichtung die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet)! Bis Mittwoch gab es nur eine Maskenpflicht in den Umkleiden, jeder bekam noch ohne GGG-Nachweis Zutritt …

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy