Dnachrichten.de

Oscar-Schauspieler Christopher Plummer gestorben

Oscar-Schauspieler Christopher Plummer gestorben

Christopher Plummer verstarb mit 91 Jahren
Foto: picture alliance

Oscar-Preisträger Christopher Plummer (91) ist tot. Der Schauspieler starb am Freitagmorgen in seinem Haus im US-Bundesstaat Connecticut.

Das teilte sein Manager Lou Pitt mit. Seine Frau Elaine Taylor (77) sei an seiner Seite gewesen. Mit der britischen Schauspielerin war Plummer seit 1970 verheiratet.

„Chris war ein außerordentlicher Mann, der seinen Beruf zutiefst liebte und respektierte, mit großartigen altmodischen Manieren, selbstironischem Humor und der Musik der Worte“, sagte sein langjähriger Freund und Manager Lou Pitt. „Durch seine Kunst und Menschlichkeit hat er unsere Herzen berührt und sein legendäres Leben wird für alle kommenden Generationen Bestand haben. Er wird für immer bei uns sein.“

Christopher Plummer spielte in seiner 75-jährigen Karriere unter anderem die Hauptrolle des Witwers Kapitän Georg von Trapp in „The Sound of Music“ an der Seite von Julie Andrews. Er glänzte in Filmen wie „12 Monkeys“ und „Star Trek VI: Das unentdeckte Land“. 2012 ging er mit 82 Jahren als ältester Oscar-Gewinner in die Filmgeschichte ein.

2017 sprang Plummer für Ridley Scotts Kinofilm „Alles Geld der Welt ein“, nachdem Kevin Spacey wegen Missbrauchsvorwürfen aus dem eigentlich schon fertigen Film geschnitten worden war und bekam eine Oscarnominierung für das Drama.

Der 1929 in Toronto geborene kanadische Schauspieler gehörte zu den herausragenden Charakterdarstellern seiner Generation, bekam für seine schauspielerische Leistung neben dem Oscar Emmy-Awards, Tony Awards und den Golden Globe.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy