Dnachrichten.de

Mann in Reinickendorf niedergestochen und schwer verletzt

Mann in Reinickendorf niedergestochen und schwer verletzt

Ein Mann wurde am Kurt-Schumacher-Platz in Reinickendorf niedergestochen und schwer verletzt
Foto: spreepicture

Am Abend wurde am Kurt-Schumacher-Platz ein Mann niedergestochen und schwer verletzt.

Die Tat soll sich gegen 19.20 Uhr ereignet haben.

Eintreffende Polizeibeamte begannen sofort mit der Versorgung des Schwerverletzten. Ein Notarzt der Bundeswehr und Notfallsanitäter der Feuerwehr versorgten den Mann weiter und transportierten diesen umgehend zur Weiterbehandlung in ein umliegendes Krankenhaus.

Mann in Reinickendorf niedergestochen und schwer verletzt

Der Mann wurde niedergestochen, der Täter soll flüchtig sein (Foto: spreepicture)

Der Täter ist nach B.Z.-Informationen flüchtig. Ein Fachkommissariat der Direktion 1 hat die weiteren Ermittlungen zu der gefährlichen Körperverletzung übernommen.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy