Dnachrichten.de

Konjunkturhoffnungen zur Handelseröffnung : Dax klettert am Montagmorgen auf Rekordhoch

Der Leitindex Dax ist um 0,8 Prozent auf ein Rekordhoch von 14.169,49 Punkten gestiegen. Was sind die Gründe?

Konjunkturhoffnungen zur Handelseröffnung : Dax klettert am Montagmorgen auf Rekordhoch

Die Börse in Frankfurt.Foto: Arne Dedert/dpa

Die Hoffnung auf frischen Wind für die Weltwirtschaft lockt Anleger an den deutschen Aktienmarkt. Der Dax stieg zur Eröffnung am Montag um bis zu 0,8 Prozent auf ein Rekordhoch von 14.169,49 Punkten.

“Bei ihren Wochenende-Auftritten hat die neue US-Finanzministerin Janet Yellen intensiv für Bidens 1,9 Billionen-Hilfspaket geworben”, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensberater QC Partners. “Gleichzeitig hat sie eine Rückkehr zur Vollbeschäftigung im nächsten Jahr in Aussicht gestellt. Das sind Prognosen, die an den Börsen gut ankommen.”

[Wenn Sie alle aktuellen Nachrichten live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere runderneuerte App, die Sie hier fürApple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Bei den Unternehmen rückte Dialog Semiconductor ins Rampenlicht. Der japanische Halbleiter-Konzern Renesas will den Chip-Designer und Apple-Zulieferer für 67,50 Euro je Aktie oder insgesamt 4,8 Milliarden Euro übernehmen. Dialog-Aktien stiegen um knapp 18 Prozent auf 66 Euro, den höchsten Stand seit fast 21 Jahren. Renesas-Titel rutschten in Tokio dagegen um 3,6 Prozent ab. (Reuters)

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy