Dnachrichten.de

Juweliere, Bäcker, Friseure, Shisha-Bars Berliner und Hamburger Cops gemeinsam auf Razzia

Juweliere, Bäcker, Friseure, Shisha-Bars Berliner und Hamburger Cops gemeinsam auf Razzia

Dieser Friseur an der Silbersteinstraße in Berlin-Neukölln wurde kontrolliert. Mit dabei: Ein Polizist aus Hamburg (links)

Foto: Olaf Wagner Teilen Twittern SendenVon: Axel Lier
10.07.2021 – 09:05 Uhr

Berlin – Moin, Moin, Kontrolle! Berliner und Hamburger Polizisten sind am Freitag gemeinsam in Berlin-Neukölln unterwegs gewesen. Der Grund: Die Kollegen von der Elbe wollten den Hauptstadt-Beamten bei einem so genannten Verbundeinsatz über die Schulter schauen – in Amtshilfe für zwei Bezirksämter.

Dabei ging es um stichpunktartige Kontrollen von Juwelieren, Bäckern, Friseuren und Shisha-Bars. Mit im Einsatz waren auch das Ordnungsamt, die Steuerfahndung, der Zoll (auch aus Hamburg) sowie die Geldwäscheaufsicht.

Juweliere, Bäcker, Friseure, Shisha-Bars Berliner und Hamburger Cops gemeinsam auf Razzia

Ein Barber-Shop an der Hermannstraße ist ebenfalls überprüft worden

Foto: Olaf Wagner

In den Geschäften wurden neben den Arbeitsverhältnissen, auch die Zulassungen nach der Handwerkordnung, der Nichtraucherschutz sowie das Datenschutzgesetz kontrolliert.

Ebenfalls im Fokus: die Preisangabenverordnung und das Kreditwesengesetz.

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy