Dnachrichten.de

Jürgen Prochnow wollte Hauptrolle in „Schindlers Liste“

Jürgen Prochnow wollte Hauptrolle in „Schindlers Liste“

Schauspieler Jürgen Prochnow wurde vor allem in der Rolle des Kapitänleutnants in der Erfolgssserie „Das Boot“ bekannt
Foto: picture alliance/dpa

Viele kennen ihn aus „Das Boot“: Der Schauspieler Jürgen Prochnow hat aber noch etliche andere Rollen gespielt. Darunter in einem Spielberg-Film.

Besonders stolz ist er auf einen Film, der in der Gesellschaft etwas bewegt hat: In „Die Konsequenz“ (1977) spielte Prochnow einen schwulen Mann. Der Bayerische Rundfunk blendete sich aus der Ausstrahlung aus. Homosexualität war da noch ein großes Tabuthema. „Dieser Film hatte einen ungeheuren Widerhall“, sagte Prochnow, der am 10. Juni 80 Jahre alt wird, der Deutschen Presse-Agentur.

Eine Hauptrolle hätte er gern gehabt, aber bekam sie nicht – in „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg. „Liam Neeson war hervorragend in der Rolle, muss man auch sagen, aber ich hätte das auch sehr gern gespielt.“

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy