Dnachrichten.de

Hubschrauber-FahndungFünf Männer nach Haus-Einbruch in Berlin gefasst

Hubschrauber-FahndungFünf Männer nach Haus-Einbruch in Berlin gefasst

Fünf Männer brachen in Berlin-Dahlem in ein Einfamilienhaus ein. Die Polizei kurz darauf alle festnehmen (Symbolfoto)

Foto: imago/Jochen Tack Teilen Twittern Senden
24.05.2021 – 14:12 Uhr

Berlin – Zivilkräfte der Polizei nahmen in der Nacht zu Montag fünf mutmaßliche Einbrecher in Berlin-Dahlem fest.

Gegen 22.15 Uhr hatten die Polizeikräfte in der Nebinger Straße fünf Personen bemerkt, die in ein Einfamilienhaus einbrachen. Noch bevor weitere Unterstützungskräfte eingetroffen waren, flüchteten die fünf mutmaßlichen Täter in einem Fahrzeug.

Polizeikräften stoppten das Auto später, nahmen drei der fünf Insassen (19, 21, 41) sofort fest. Doch die anderen beiden waren noch flüchtig.

Polizei-Fahndung nach den Verdächtigen!

Dabei setzte die Berliner Polizei einen Eurocopter EC-135 der der Bundespolizei-Fliegerstaffel Blumberg ein – mit Erfolg! Die beiden Männer (19, 20) konnten wenig später in Tatortnähe festgenommen werden.

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy