Dnachrichten.de

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Die Mieter aus der Drontheimer Straße stehen vor ihrem Mietshaus in Wedding – sie fühlen sich von der Hausverwaltung im Stich gelassen ​
Foto: Michael Hübner / nurfotos.de

Die Mieter der Drontheimer Straße 12-15 sind verzweifelt: Ihr Zuhause verkommt und die Verantwortlichen schweigen.​

2014 wechselte die Hausverwaltung von DeGeWo zu Universa. Und damit fingen die Probleme an: Immer wieder gibt es tagelang kein warmes Wasser oder die Heizung fällt aus. Auch über die Weihnachtsfeiertage mussten die Mieter frieren.

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Der Putz bröckelt, auch hinter der Hausfassade hat sich Feuchtigkeit gebildet (Foto: Michael Hübner / nurfotos.de)

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

In dieser Wohnung macht auch der Fußboden Probleme, durch den sich lange Risse ziehen (Foto: Michael Hübner / nurfotos.de)

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Elif (6) hat sich an einer Glasscherbe geschnitten, die auf dem Spielplatz lag (Foto: Michael Hübner / nurfotos.de)

„Es ist nicht mal etwas kaputt, sondern das ist eigentlich der Dauerzustand!“, klagt Mieterin Annett (51). Sie wohnt seit 2005 an der Drontheimer Straße.​

Im Hinterhof der Häuser tummeln sich Ratten, einige der Tiere liegen tot im Sandkasten auf dem kleinen, maroden Kinderspielplatz.​ „Das ist einfach nur noch eklig! Nachher kommen sie noch zu uns rein“, befürchtet Annett.​

In vielen Wohnungen schimmelt es. Ein halbes Jahr lang war zudem die Klingelanlage defekt.

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Auch hinter der Heizung schimmelt es in der Mieterwohnung (Foto: Michael Hübner / nurfotos.de)

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Hinter der Tapete hat sich unter dem Fenster großflächig Schimmel gebildet (Foto: Michael Hübner / nurfotos.de)

Noch schlimmer: das Türschloss ist kaputt. Zurzeit kann jeder das Haus betreten.​ „Neulich bin ich im Treppenhaus ausgerutscht und hingefallen, weil dort ein Obdachloser uriniert hatte“, schimpft die Mieterin. Und im Hof stapelt sich der Sperrmüll.​

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Im Hof liegt Sperrmüll, niemand kümmert sich um die Entsorgung (Foto: Michael Hübner / nurfotos.de)

Hilfe, unser Haus vergammelt – und die Verwaltung reagiert nicht!

Eine tote Ratte liegt im Sandkasten des Spielplatzes (Foto: Michael Hübner)

Auf die Mails und Anrufe der Bewohner reagiert die zuständige Verwaltung Universa nicht. Auch eine B.Z.-Anfrage blieb unbeantwortet. Annett sagt: „Wir fühlen uns einfach ohnmächtig und alleingelassen.“

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy