Dnachrichten.de

Hertha holt Punkt bei Union: 1:1 im Berliner Stadtderby

Hertha holt Punkt bei Union: 1:1 im Berliner Stadtderby

Herthas Dodi Lukebakio und Unions Nico Schlotterbeck im Kopfballduell.

Sonntag, 04.04.2021, 20:05

Kein Sieger im Berliner Bundesliga-Derby. Ein Punkt beim 1. FC Union bringt Hertha BSC im Kampf gegen Abstieg nicht voran. Union hingegen hat den Europapokal weiter im Blick. Nach einem Feuerwerk zu Beginn musste ein Brand im Stadion gelöscht werden.

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga hat sich Hertha BSC im brisanten Berliner Stadtderby beim 1. FC Union immerhin einen Punkt erkämpft. Wirklich viel nützt der Mannschaft von Trainer Pal Dardai das umkämpfte 1:1 (1:1) am Sonntag aber nicht, um sich entscheidend von der gefährlichen Zone am Tabellenende zu entfernen. Nach dem 27. Spieltag hat Hertha als 14. mit 25 Punkten nur zwei Zähler Vorsprung vor den Abstiegsrängen und muss sich für den sicheren Ligaverbleib immer noch deutlich steigern.

Zwar kann sich Hertha nach dem 3:1 aus der Hinrunde und dem Remis nun Stadtmeister nennen, doch die «Eisernen» werden in der Tabelle auch am Schluss wohl deutlich vor dem Lokalrivalen landen. Das Team von Coach Urs Fischer hat als Siebter 39 Zähler auf dem Konto und so weiterhin gute Chancen, sich für den Europapokal zu qualifizieren. Robert Andrich (10. Minute) traf für die Gastgeber in Köpenick, Dodi Lukebakio (35./Foulelfmeter) war für Hertha erfolgreich.

Auch ohne Fans herrschte zu Beginn im Stadion An der Alten Försterei ohrenbetäubender Lärm. Rund drei Minuten lang wurden nach dem Anpfiff außerhalb der Arena unzählige Raketen und andere Pyrotechnik gezündet. Dabei brach auf dem Dach eines Verkaufsstandes auch ein kleines Feuer aus. Ungeachtet dessen lief das Spiel ohne Pause weiter – und die «Eisernen» gingen verdient früh in Führung. Andrich, der einst viele Jahre im Nachwuchs der Hertha aktiv war, überwand mit seinem Schuss aus rund 20 Metern Keeper Alexander Schwolow.

Eine Quelle: www.focus.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy