Dnachrichten.de

Großbrand einer Halle in Marienfelde – 140 Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen und Rauch

Großbrand einer Halle in Marienfelde – 140 Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen und Rauch

Die Feuerwehr ist derzeit mit 150 Einsatzkräften am Ort oder auf dem Weg um das Feuer unter Kontrolle zu bringen
Foto: spreepicture

Groß-Brand einer Firma in Berlin-Marienfelde am Donnerstagabend. In der Motzener Straße ist in einer Halle eines Betriebs ein Feuer ausgebrochen. KAT-Warn warnte vor starker Rauchentwicklung.

Verletzte gibt es bislang keine, wie ein Feuerwehr-Sprecher am Donnerstagabend sagte. Anwohner würden wegen der starken Rauchentwicklung aber gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten und gegebenenfalls die Klimaanlage auszuschalten.

Großbrand einer Halle in Marienfelde – 140 Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen und Rauch

Die Feuerwehr war mit über 100 Einsatzkräften vor Ort, um die Flammen zu löschen (Foto: Spreepicture)

Betroffen sei ein Umkreis von etwa drei Kilometern rund um die Motzener Straße. Eine Schadstoffwolke sei aus der Halle entwichen, derzeit würden Messungen durchgeführt, wie giftig diese Wolke sei.

„Wie schlimm es ist, kann man noch nicht sagen“, sagte der Sprecher. In der Luft liege ein beißender Geruch, sagte ein dpa-Fotograf, der vor Ort war.

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Soziale Netzwerke aktivieren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

„In der Galvanik-Firma sind verschiedene Bäder mit Chemikalien in Brand geraten“, erklärte ein Feuerwehrsprecher. In Galvanikunternehmen werden Oberflächen veredelt.

Die Retter sind mit rund 140 Kräften im Einsatz. Diese versuchen unter anderem die Flammen von Teleskopmasten aus zu löschen.

Großbrand einer Halle in Marienfelde – 140 Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen und Rauch

Die Flammen stiegen meterhoch in den dunklen Berliner Nachthimmel (Foto: Spreepicture)

Bis der Brand gelöscht sei, werde es mutmaßlich noch Stunden dauern.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.