Dnachrichten.de

Groß-Razzia gegen Islamisten-Szene in Berlin und Brandenburg

Groß-Razzia gegen Islamisten-Szene in Berlin und Brandenburg

Hunderte Beamte schlugen am Donnerstagmorgen in Berlin und Brandenburg zu
Foto: spreepicture

Seit 6 Uhr ist die Polizei mit einem Großaufgebot in mehreren Berliner Bezirken sowie in Brandenburg im Einsatz. Razzia gegen Islamisten!

Von Axel Lier und Peter Rossberg

Etwa 800 Beamte durchsuchen seit 6.06 Uhr Objekte u. a. in den Berliner Stadtteilen Märkisches Viertel, Neukölln, Wedding und Tiergarten. Aber auch in Brandenburg sind die Polizisten im Einsatz.

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Soziale Netzwerke aktivieren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

Nach B.Z.-Informationen geht es um die Durchsetzung einer Verbotsverfügung gegen einen türkisch-arabischen Verein, bei dem man eine Nähe zu ISIS vermutet.

Wie die Senatsverwaltung für Inneres und Sport in einem Tweet am Donnerstagmorgen mitteilte, handelt es sich dabei um die Jihad-salafistische Vereinigung Jama‘atu Berlin alias Tauhid Berlin.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy