Dnachrichten.de

Geisterfahrer überfährt Schild und kracht gegen Baum

Geisterfahrer überfährt Schild und kracht gegen Baum

Der Geisterfahrer landete am Straßenbaum
Foto: Spreepicture

Wie konnte das nur passieren?

Ein Mercedes-Fahrer war am Samstag gegen halb sechs Uhr morgens verkehrt in den Engeldamm (Mitte) gefahren.

Der Geisterfahrer fuhr das Schild „Einfahrt verboten“ nieder und landete an einem Baum. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Unklar ist, ob er angetrunken war und ob ihm das Auto gehört. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Der Mercedes ist ein Totalschaden.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy