Dnachrichten.de

Fußball: Herthas Dardai-Rückkehr in Frankfurt

Fußball: Herthas Dardai-Rückkehr in Frankfurt

Pal Dardai, neuer Trainer von Hertha BSC.

Samstag, 30.01.2021, 02:03

Pal Dardai steht bei seinem Comeback auf der Trainerbank von Hertha BSC am 19.

Spieltag der Fußball-Bundesliga vor einer schweren Aufgabe. Gastgeber Eintracht ist heute (15.30 Uhr/Sky) als einziges Team der Liga seit sieben Spielen ungeschlagen und die Mannschaft der Stunde. Doch selbst bei einer Niederlage könnte der Tabellen-14. nicht auf den Relegationsplatz rutschen, da sich die beiden hinter Hertha platzierten Mannschaft Bielefeld und Köln am Sonntag gegenseitig die Punkte abknöpfen. Dardai hat aber seinem Team nach den ersten Trainingseinheiten ein gutes Zeugnis ausgestellt und hofft bei der Eintracht auf die Umsetzung der Aufbruchstimmung, die in den ersten Tagen seiner zweiten Amtszeit zu beobachten war. Bei den torgefährlichen Hessen muss der Nachfolger von Bruno Labbadia weiter auf Kapitän Dedryck Boyata sowie Außenstürmer Javairo Dilrosun verzichten.

Union Berlin geht zur gleichen Zeit mit ganz anderen Voraussetzungen in das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach. Mit bisher 28 Punkten könnte das Team von Trainer Urs Fischer bei einem Erfolg den derzeitigen Tabellenvierten überholen und wieder auf einen internationalen Startplatz klettern. Allerdings muss der Schweizer Coach weiterhin auf seinen Topscorer und ehemaligen Gladbacher Profi Max Kruse verzichten. Zudem fehlen die gesperrten Christopher Trimmel und Florian Hübner.

© dpa-infocom, dpa:210129-99-226680/2

Eine Quelle: www.focus.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy