Dnachrichten.de

Fuchs Drux: „Ich kämpfe um mein Olympia-Ticket“

Fuchs Drux: „Ich kämpfe um mein Olympia-Ticket“

Paul Drux von den Füchsen machte bisher 99 Länderspiele für Deutschland
Foto: picture alliance / Andreas Gora

Berlins Handball-Füchse sind im Dauereinsatz. Doch Kapitän Paul Drux (26, Meniskus-OP am 10. März) muss noch bis zu vier Wochen pausieren. Sein Saisonziel neben dem Füchse-Erfolg heißt: Olympia in Tokio.

B.Z.: Kostet Sie die Verletzung womöglich das Olympia-Ticket?

Paul Drux: Ich werde um das Ticket kämpfen. Ein erneuter Olympiastart, ich durfte ja schon in Rio dabei sein, wäre für mich das Größte. Aber ich glaube, es ist erst einmal wichtig, vollständig gesund zu werden und bei den Füchsen meine Leistung abzurufen, dann habe ich auch beim Bundestrainer Alfred Gislason eine Chance.“

Mag er Ihren Spielstil? Nur 14 Spieler dürfen mit nach Tokio.

Es kommt eher darauf an, welche Taktiken er spielen möchte, aber ich denke, ich habe mich in der wenigen Zeit unter ihm nicht so schlecht verkauft.

Sie haben die Qualifikation auf dem Sofa erlebt. Wie gefiel ihnen das Nationalteam?

Mit den Rückkehrern wurde wieder in einer neuen Form zusammen gespielt. Ich finde, man hat schon gut Alfreds Handschrift gesehen und welchen Matchplan er für uns hatte.

DHB-Vize Bob Hanning hat Olympia-Gold als Ziel genannt. Ist das zu schaffen?

Bob hat diese Aussage getätigt, da waren wir gerade Europameister und Olympia-Dritter geworden. Auch wenn er von vielen dafür belächelt wird. Ich finde das legitim. Nur wer groß denkt, kann auch Großes erreichen. Unsere Situation ist jetzt ein bisschen anders, auch durch Corona. Wir wollen alles dafür tun, noch einmal eine Medaille zu gewinnen.

Olympia soll ohne ausländische Fans stattfinden. Ihre Meinung?

Grundsätzlich ist das sehr schade. Aber ich habe auch nicht damit gerechnet, dass das möglich ist. Wir sollten froh sein, wenn die Olympischen Spiele überhaupt stattfinden.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy