Dnachrichten.de

Es ist ganz schön kühl! Erst am Wochenende wieder wärmer

Es ist ganz schön kühl! Erst am Wochenende wieder wärmer

Der Sommer in Berlin und Brandenburg legt eine kühle Pause ein (Archivfoto)
Foto: picture alliance/dpa

Der Sommer macht Pause in Berlin und Brandenburg!

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ist es am Dienstag meist bewölkt. Die Sonne strahle dennoch etwas durch die Wolkendecke, es bleibe weitgehend trocken. Die Temperaturen liegen zwischen 21 und 23 Grad.

Gegen Abend lockert sich der Himmel vermehrt auf, während es in der Nacht zu Mittwoch wieder wolkig wird und vereinzelt etwas Regen zu erwarten ist. Es kühlt auf 10 bis 15 Grad ab.

Auch der Mittwoch startet laut DWD mit einer Wolkendecke am Himmel, die sich gegen Abend auflockert. Es bleibe überwiegend trocken, nur vereinzelt gebe es leichte Schauer. Die Temperaturen steigen auf 22 bis 25 Grad.

Am Donnerstag wechseln sich Sonne und Wolken ab, besonders am Abend werde der Himmel klarer. Es bleibt trocken und die Temperaturen steigen auf 24 bis 26 Grad.

Ab Freitag laut DWD dann wieder hochsommerlich warm mit Höchstwerten zwischen 25 und 28 Grad.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy