Dnachrichten.de

Erneut nur wenige Corona-Neuinfektionen in Brandenburg

Erneut nur wenige Corona-Neuinfektionen in Brandenburg

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus
Foto: picture alliance

In Brandenburg sind am Montag innerhalb eines Tages 26 neue Corona-Fälle gemeldet worden.

Am Sonntag waren es 24, wie das Gesundheitsministerium am Montag mitteilte (Stand: 7.6, 00.00 Uhr).

Am vergangenen Montag kamen 19 Neuinfektionen hinzu. Am gesamten Wochenende waren es 72 neue Fälle, am Wochenende zuvor insgesamt 117.

Erneut nur wenige Corona-Neuinfektionen in Brandenburg

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen sank landesweit auf einen Wert von 13, am Sonntag wurden 13,2 registriert.

Vor sieben Tagen wurde ein Inzidenzwert von 18,7 berechnet.

Die geringste Zahl von Neuinfektionen innerhalb einer Woche bei 100.000 Einwohnern registrierte der Landkreis Uckermark mit 3,4, die höchste Zahl der Landkreis Teltow-Fläming mit 27,1.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy