Dnachrichten.de

Ehemaliger Supermarkt: Statt Fußballanhänger: Union Berlin macht Platz für Flüchtlinge

Ehemaliger Supermarkt: Statt Fußballanhänger: Union Berlin macht Platz für Flüchtlinge

Ehemaliger Supermarkt: Statt Fußballanhänger: Union Berlin macht Platz für Flüchtlinge

In diesem ehemaligen Supermarkt in Berlin kommen nun Flüchtlinge unter

Montag, 16.11.2015, 13:36

Ein ehemaliges Supermarkt-Gebäude sollte eigentlich demnächst die Heimat von Anhängern des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin werden. Doch nun wird die Halle kein Fanheim.

Statt der Fußballbegeisterten ziehen Flüchtlinge in die Halle an der Köpenicker Landstraße. Zumindest über die Wintermonate soll hier Platz für 120 Menschen sein, wie der „Tagesspiegel“ berichtet.

Der Verein hatte das Gebäude, welches schon länger leer steht, vor einigen Monaten gekauft und wollte ihn zu einem „Fanhaus“ mit Büros und Gaststätte umbauen. „Damit wollten wir uns selbst ein Geschenk zum 50. Jubiläum des Vereins im Jahr 2016 machen“, sagt Union-Sprecher Christian Arbeit.

Unterkünfte werden gesucht

Ehemaliger Supermarkt: Statt Fußballanhänger: Union Berlin macht Platz für Flüchtlinge

Ein Zimmer des vom Fußballverein 1. FC Union Berlin als Fanhaus geplanten Gebäudes.

Doch auch in Berlin sind die Auswirkungen der Flüchtlingswelle spürbar. Unterkünfte werden dringend gesucht. Die „Eisernen“, wie der Verein liebevoll genannt wird, wollten helfen.  „Im September haben wir uns entschlossen, unsere Pläne erst einmal zurück und das Gebäude zumindest für die Wintermonate als Flüchtlingsunterkunft zur Verfügung zu stellen“, sagt Arbeit: „Erstens kann dadurch vielleicht eine Turnhalle mehr für den Freizeitsport geöffnet bleiben und zweitens engagieren wir uns schon länger für Flüchtlinge, besonders für jene im Allende-Viertel in unserer Nachbarschaft.“

Eine Quelle: www.focus.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy