Dnachrichten.de

Drei Verletzte bei Kollision nach Rennen in Berlin-Neukölln

Bei einem Autounfall in Berlin-Neukölln sind in der Nacht zu Samstag drei Personen verletzt worden. Die Kollision auf dem Buckower Damm sei auf Grund eines Autorennens entstanden, teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Eine Person sei deutlich zu schnell gefahren und mit dem Auto eines Ehepaars kollidiert. Alle drei Personen wurden von Einsatzkräften in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Informationen waren bislang unbekannt.

Drei Verletzte bei Kollision nach Rennen in Berlin-Neukölln

© dpa

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy