Dnachrichten.de

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Union jubelt über das 2:0 durch Petar Musa
Foto: City-Press GmbH

Union Berlin (7.) trifft am 29. Spieltag zu Hause auf den VfB Stuttgart (9.), einen direkten Verfolger im Kampf um Europa. Was für ein irrer Satz, oder?! Und Union macht das richtig gut, führt zur Halbzeit mit 2:0.

Für die Berliner geht es am Mittwoch in Dortmund weiter. Danke fürs Mitlesen. Bis zum nächsten Mal.  

Wichtiger Dreier somit für Union im Kampf um einen europäischen Startplatz. Ein direkter Konkurrent wurde distanziert. Kurios: Weil Gladbach mit 4:0 gegen Frankfurt gewinnt, rutscht Union sogar einen Platz auf Rang acht ab. 

Unions Kapitän Christopher Trimmel auf Sky: „Man muss sich neue Ziele stecken. Jetzt wollen wir auch andere Ziele erreichen. Jetzt wollen wir in der letzten Phase auch dabei sein.“

SCHLUSSPFIFF!!! Union gewinnt 2:1!

90. +3 Ecke Union. Aber vvor allem vieeeeel Zeit … Kruse holt noch eine Ecke raus. Aber Schiri Cortus gibt sie nicht! Klare Fehlentscheidung! 

90 +2. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

 für Stuttgarts Mavropanos.

Guter Konter von Union über links. Aber so einen richtigen Abschluss gibt es nicht.

90. Vier (!) Minuten gibt’s obendrauf.

90. Ecke Stuttgart. Doch Massimos Schuss aus 17 Metern geht klar drüber.

So viele Minuten dürfte Cortus nicht nachspielen lassen …

88. Crunchtime! Noch zwei Minuten plus X …

85. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Und auch der VfB wechselt ein letztes Mal: Kaminski runter, Cissé kommt.

85. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Doppelwechsel bei Union: Prömel und Trimmel runter, Griesbeck und Ryerson kommen.

84. Größte Chance für Stuttgart seit dem Anschlusstreffer! Doch der Kopfball geht direkt in die Arme von Keeper Luthe.

84. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

 für Unions Trimmel.

82. Abgefälschter Massimo-Schuss von Friedrich, zur Ecke. Die bringt nichts.

79. Echte Chancen kamen für die Gäste allerdings seit dem Anschlusstreffer nicht dabei rum. 

75. Stuttgart kontrolliert das Geschehen. Und für Union ist es noch ein weiter Weg bis zum Schlusspfiff.

74. Nächste Parade von Stuttgarts Keeper Anton. Einen abgefälschten Schuss von Kruse kann er noch über die Latte lenken. Die Ecke verpufft.  

73. RIESENCHANCE für Kruse! Doch eine Lenz-Flanke setzt er aus fünf Metern völlig frei drüber. Das wäre heute die Entscheidung gewesen … 

71. Konter vom VfB Stuttgart. Churlinov kommt nach Klimowicz-Pass aus 14 Metern halblinks zum Abschluss, geht aber deutlich drüber.

70. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Union wechselt. Torschütze Musa runter, Teuchert kommt. 

68. Kruse wirkt müde. Kann die Bälle derzeit nicht immer festmachen. Und kriegt die Löcher im Mittelfeld nicht gestopft. Seine Kollegen aber auch nicht…

67. Stuttgart kombiniert munter in der Unioner Hälfte. Etwas früh, um die knappe Führung nach Hause zu mauern.

64. Trimmel-Knaller aus 25 Metern. Kobel mit Glanzparade zur Ecke. Die bringt nichts ein.

63. In allerletzter Sekunde klärt Mavropanos mit der Schnürsenkelspitze eine Kruse-Hereingabe auf Ingvartsen.

62. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Union wechselt. Genter runter, Ingvartsen kommt.

Die bringt, außer etwas Geschrei, nichts ein. Zuvor war Prömels Schuss am Strafraum in letzter Sekunde geblockt worden. Friedrichs Nachschuss bringt die angesprochene Ecke ein.

58. Doppelchance für Union! Doch erstmal Ecke …

57. Die Wechsel beim VfB haben sich bemerkbar gemacht. Union kommt nicht mehr so gezielt nach vorn. Vor allem Stuttgart rechte Abwehrseite lässt Lenz nicht mehr nach vorn marschieren.   

55. Wahrscheinlich hat man auch irgendwie das Hinspiel im Kopf …

53. Unions Aktionen lassen derzeit die nötige Präzision vermissen. Bezeichnend dafür eine Gentner-Flanke von rechts, die unbedrängt in den Armen vom Stuttgarter Keeper landet. 

52. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

 für Stuttgarts Karazor.

50. Knifflige Szene im Union-Strafraum! Kalajdzic dringt in den 16er ein, Andrich schiebt ihn beiseite, beide fallen. Der Schiri pfeift – Stürmerfoul. Puuuuh …

49. Endo-Flanke von links auf Kalajdzic, der lässt den Ball auf Förster abtropfen. Ohne Probleme bringt der das Leder im Kasten unter.

49. TOOOR Stuttgart.

Den Coulibaly-Wechsel hatte ich ja bereits in der ersten Halbzeit empfohlen …

46. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Stuttgart mit drei (!) Wechseln:  Förster für Stenzel, Klimowicz für Didavi und Massimo für Coulibaly.

46. Anpfiff! Weiter geht’s an der Alten Försterei. 

Union nutzt zwei gute Angriffe eiskalt zur klaren Führung. Für die Stuttgarter etwas undankbar, war das Spiel bis zum 1:0 absolut ausglichen. Allerdings haben die Gäste in der gesamten ersten Hälfte auch nicht einen Schuss auf den Kasten von Luthe abgegeben. Von ein, zwei Standard-Situationen konnte Union auch die Flanken auf  Hinspiel-Doppel-Torschütze Kalajdziv unterbinden. 

Halbzeit! Nichts mehr passiert. Union liegt mit 2:0 nach 45 Minuten vorn. Wie im Hinspiel. Hoffentlich lassen sich die Eisernen das nicht wieder nehmen …

45. Eine Minute wird nachgespielt. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Union jubelt über das 1:0 gegen den VfB Stuttgart (Foto: City-Press GmbH)

Kruse hatte vorm Stuttgarter Strafraum erst den Ball verloren, dann nachgesetzt. Pass auf Trimmel, scharfe Flanke in die Mitte und dort drückt Musa den ball über die Linie!

43. TOOOOR Union! 

30. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

 Gelb für Coulibaly. Die hat er sich aber auch, sehr zum Leidwesen der Berliner, verdient. Hätte er sieben Minuten zuvor für seine Aktion gegen Lenz den gelben Karton gesehen, wäre jetzt bereits Feierabend für ihn. Wenn er so weitermacht, nimmt ihn sein Trainer oder der Schiri vorzeitig runter.

30. Schon wieder Coulibaly! Völlig humorlos und grenzwertig senst er Schlotterbeck auf außen um. 

27. Union wieder ganz schnell über den linken Lenz. Sein Pass in die Mitte kann der stark bedrängte Kruse aber nicht kontrollieren.  

Der öffnende Pass über 50 Meter aus dem Mittelkreis auf Trimmel kam übrigens millimetergenau von Gentner. Trimbo brauchte nur noch in die Mitte flanken. Kann er ja ganz gut. Sein achter Assist in dieser Saison.

23. Nicht ganz feine Aktion von Stuttgart Coulibaly. Erst in der Zeitlupe sieht man, wie er Lenz unten noch einen mitgibt, obwohl der Ball schon eine halbe Ewigkeit weg ist. 

Es war eine Trimmel-Flanke von der Torauslinie. Der Ball fliegt über die Stuttgarter Verteidigung zum heranstürmenden Prömel. Kopfball aus elf Metern, 1:0!

30. TOOOOOR UNION!

18. Freistoß Stuttgart aus dem linken Halbfeld … Trimmel klärt per Hacke zur Ecke von links. Didavi führt aus. Bringt nichts ein.

16. Kalajdzic legt per Kopf auf den durchstartenden Didavi ab. Der zieht aus 14 Metern halblinks sofort mit links ab – in den zweiten Stock. 

14. Guter Pass der Stuttgarter auf ihren Top-Stürmer Kalajdzic. Der kommt vorm 16er ins Straucheln, will den Freistoß. Kriegt ihn aber nicht. Ist okay.

10. 

Dramatische Schlussphase! Aber Union besiegt Stuttgart mit 2:1! Alles im Liveticker

Gelbe Karte Prömel nach Foul an Anton im Mittelfeld. Seine siebste in dieser Saison.

8. Guter Konter von Union von ganz hinten über Kruse, der auf außen auf Lenz spielt. Dopch der Pass in die Spitze auf Andrich kommt nicht an …

5. Flanke von links von Lenz, segelt durch den gesamten Strafraum. Andrich versucht den Ball noch vor der Seitenauslinie auf der anderen Seite zu erreichen, schafft es aber nicht ganz. Sagt zumindest der Linienrichter, der direkt daneben steht.

3. Puuh, Unions Keeper Luthe tanzt erstmal im eigenen Fünfer den Stuttgarter Angreifer aus …Muss nicht sein…

2. Union im heimischen Rot von links nach rechts. 

1. Anpfiff! 

15.29 Uhr. Nina Hagens „Eisern Union“ schallt aus den Lautsprechern. Noch wenige Momente, dann geht’s los.

15.25 Uhr. Womit wir nochmal kurz und gern erwähnen wollen, dass Gentners letztes Spiel für den VfB in der Relegation gegen Union war. Wer sich durchsetzte, ist hinlänglich bekannt. Für Gentner war’s bitter, aber es gefiel ihm offenbar so gut in Berlin und in der Alten Försterei, dass er wenige Wochen später nach Köpenick wechselte.

15.20 Uhr. Union-Coach Urs Fischer setzt auf Routinier Christian Gentner. Der Ur-Stuttgarter darf im Mittelfeld gegen sein Ex-Team ran.

15.17 Uhr. „Es wird keinen Schönheitspreis zu gewinnen geben“ – sagt Stuttgarts Coach Matarazzo vorm heutigen Spiel. 

15.12 Uhr. Union setzt auch den VfB auf die Heimstärke: In den vergangenen 13 Heimspielen verloren die Köpenicker nie: Fünf Siege, acht Remis.

15.06 Uhr. Herzlich willkommen zum Liveticker Union gegen den VfB Stuttgart!

Die Aufstellungen

Union Berlin: Luthe – Friedrich, Knoche, Schlotterbeck – Trimmel, Andrich, Prömel, Gentner, Lenz – Kruse – Musa 

VfB Stuttgart: Kobel – Kaminski, Anton, Mawropanos – Stenzel, Endo, Karazor, Thommy – Didavi, Coulibaly – Kalajdzic

Schiedsrichter: Benjamin Cortus (Röthenbach)

14.55 Uhr: Herzlich Willkommen zum Liveticker Union gegen den VfB Stuttgart!

Sechs Spieltage vor Schluss hat Union alle Zurückhaltung über Bord geworfen und will sich für Europa qualifizieren. Da wäre ein Sieg gegen den Aufsteiger nicht schlecht … Alles vom Spiel hier um 15.30 Uhr!

Union Berlin – VfB Stuttgart im Liveticker

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy