Dnachrichten.de
Berlin news - Die offizielle Website der Stadt Berlin. Interessante Informationen für alle Berlinerinnen, Berliner und Touristen.

Deutsche Fußballer verlieren zum Olympia-Auftakt 2:4 gegen Brasilien

Deutsche Fußballer verlieren zum Olympia-Auftakt 2:4 gegen Brasilien

Richarlison traf gleich drei Mal
Foto: PHIL NOBLE/REUTERS

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bunds hat einen Fehlstart ins Turnier bei den Olympischen Spielen hingelegt.

Das Team von Trainer Stefan Kuntz verlor am Donnerstag in Yokohama gegen Brasilien mit 2:4 (0:3). Richarlison (7./22./30. Minute) erzielte für den lange Zeit überlegenen Rio-Olympiasieger einen Hattrick, Matheus Cunha (45.+1) von Hertha BSC scheiterte mit einem Handelfmeter an Florian Müller.

Nadiem Amiri (56.) und Ragnar Ache (83.) ließen mit ihren Treffern Deutschland noch auf einen schmeichelhaften Punkt hoffen, Paulinho (90.+4) sorgte jedoch für die endgültige Entscheidung.

Der deutsche Kapitän Maximilian Arnold (62.) sah die Gelb-Rote Karte und wird im zweiten Gruppenspiel gegen Saudi-Arabien am Sonntag fehlen.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy