Dnachrichten.de

Dachstuhl in Flammen – zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten verletzt

Dachstuhl in Flammen – zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten verletzt

Der ausgebrannte Dachstuhl des Hauses in Spandau
Foto: Spreepicture

Beim Löschen eines Feuers in einem ehemaligen Supermarkt in Spandau sind zwei Feuerwehrleute leicht verletzt worden.

Wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte, war der Brand am Montagabend in dem leerstehenden Gebäude im Ortsteil Hakenfelde aus bisher noch ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Dachstuhl in Flammen – zwei Feuerwehrleute bei Löscharbeiten verletzt

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor dem brennenden Haus (Foto: Spreepicture)

Der Dachstuhl des Wohnhauses brannte komplett aus, ein Übergreifen auf große Teile des Supermarktes sollte verhindert werden. Nach B.Z.-Informationen handelte es sich um Brandstiftung, ein Verdächtiger wurde festgenommen. 

Die Feuerwehr war mit rund 50 Kräften im Einsatz. 

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy