Dnachrichten.de

Bushidos Ex-Sekretärin im Prozess gegen Clan-Chef„Beide haben zusammen gelacht und gelästert“

Bushidos Ex-Sekretärin im Prozess gegen Clan-Chef„Beide haben zusammen gelacht und gelästert“

Bushidos ehemalige Sekretärin sagte am Montag erneut vor Gericht aus

Foto: Paul Zinken/dpa

Bushido (42) liegt irgendwo auf der Welt in der Sonne. Sein Ex-Manager Arafat Abou-Chaker (45) schwitzt in Berlin weiter vor Gericht.

Berlin – Tag 32 im Prozess gegen den Clan-Chef. 2017 soll Bushidos Manager mehrere Millionen Euro Abfindung von dem Rapper verlangt haben für die Auflösung ihrer Geschäftsbeziehung. Es geht um versuchte schwere räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Freiheitsberaubung.

25 Tage lang hatte der Rapper vor Gericht gegen seinen einstigen Freund und Beschützer ausgesagt. Als Zeuge entlassen, flog er erst mal in den Urlaub. Sein Anwalt nimmt für ihn weiter am Prozess teil.

Caro W. arbeitet für Arafat Abou-Chaker

Seit zwei Jahren steht Bushido mit seiner Familie unter Polizeischutz. Bushidos ehemalige Sekretärin Caro W. (32) sagt schon den zweiten Tag aus. Zum 30. April 2018 wurde ihr Vertrag mit der „Bushidoersguterjunge GmbH“ gekündigt.

Heute arbeitet sie allein für Arafat Abou-Chaker.

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy