Dnachrichten.de

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey tritt zurück

Nach den Diskussionen um die Aberkennung ihres Doktortitels tritt Franziska Giffey (SPD) von ihrem Amt als Bundesfamilienministerin zurück. Wie das Ministerium mitteilte, bat Giffey am Mittwoch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) um Entlassung. Zuerst hatte das Nachrichtenmagazin «Focus» berichtet.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey tritt zurück

© dpa

Giffey (SPD) ist von ihrem Amt als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zurückgetreten.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy