Dnachrichten.de

Billie Eilish teilt Brustfotos – und verliert 100.000 Follower

Billie Eilish teilt Brustfotos – und verliert 100.000 Follower

Billie Eilish bei einem Auftritt im Februar 2020
Foto: picture alliance / Zoonar

Sorgen nackte Brüste heutzutage noch für Aufregung? Bei den Fans von Billie Eilish (19) offenbar schon.

Im Zuge der gerade angesagten „Post A Picture Of“-Challenge wurde die Sängerin von ihren Fans aufgefordert, ein Foto von einer Zeichnung zu zeigen, auf die sie total stolz ist. Daraufhin teilte die 19-Jährige eine Zeichnung von nackten Frauenkörpern – inklusive Hintern und Brüsten.

Billie Eilish teilt Brustfotos – und verliert 100.000 Follower

Dies ist eine Zeichnung, auf die Billie Eilish mächtig stolz ist (Foto: Quelle: billieeilish/Instagram)

Die nächste Aufgabe: Poste ein Foto vom Sperrbildschirm deines Telefons. Auch da zögerte Billie nicht lange und zeigte, was sie da hat: Zwei nackte Frauen – inklusive nackter Brüste.

Offenbar zu viel des Guten für einige Fans. Denn ihre Follower minimierten sich direkt danach innerhalb von einer Stunde von 73 auf 72,9 Millionen Follower. Als ein Fan sie darauf hinwies, dass sie mit ihren nackten Brüsten 100 000 Instagram-Follower vertrieben hatte, reagierte Billie verständnislos. Und antworte: „Ich lach mich kaputt. Ihr seid ja alle noch Babys.“

Mittlerweile sind die 100.000 Follower aber wieder da und Billie hat wieder 73 Millionen Follower. Entweder gab’s bei dem ein oder anderen einen Sinneswandel, oder der Popstar hat mit seiner lässigen Busen-Aktion wieder neue Fans dazugewonnen.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy