Dnachrichten.de

Biker wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein 66 Jahre alter Motorradfahrer ist in Berlin-Lichterfelde von einem Auto einer Seniorin erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war am Samstagmorgen mit dem Motorrad auf der Hildburghauser Straße in Richtung Osdorfer Straße unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. An der Kreuzung Sondershauser Straße wurde er von dem Wagen der 87-Jährigen erfasst, nachdem er einen haltenden Bus überholt hatte. Der Mann stürzte auf die Straße. Er wurde so schwer verletzt, dass er in einem Krankenhaus notoperiert werden musste. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Biker wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

© dpa

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Eine Quelle: www.berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy