Dnachrichten.de
Berlin news - Die offizielle Website der Stadt Berlin. Interessante Informationen für alle Berlinerinnen, Berliner und Touristen.

Autobahn A1 bei Delmenhorst : Lastwagen verliert Bierkisten – Autofahrer helfen beim Aufräumen

Ein Lkw-Fahrer hat auf der A1 einen Teil seiner Ladung verloren – Kisten voller Bier. Es kam zur Vollsperrung. Und zum Hilfseinsatz vieler Autofahrer.

Autobahn A1 bei Delmenhorst : Lastwagen verliert Bierkisten – Autofahrer helfen beim Aufräumen

… und dann hat’s gescheppert…Foto: dpa/Thomas Lindemann

Ein Lastwagenfahrer hat am Montagabend auf der Autobahn 1 nahe Delmenhorst seine Ladung verloren und damit eine vorübergehende Vollsperrung ausgelöst. Der Lkw hatte Bierkisten geladen, die durch die Seitenwand des Fahrzeugs brachen und sich auf der Fahrbahn verteilten, wie die Polizei mitteilte.

Dabei gingen unzählige Flaschen zu Bruch, wodurch der Verkehr zum Stillstand kam. Viele der im Stau stehenden Autofahrer halfen anschließend dabei, die Straße wieder freizuräumen.

[Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Nachdem ein Fahrstreifen wieder befahrbar war, übernahmen die Autobahnmeisterei sowie der Abschleppdienst die Säuberungsarbeiten am Autobahndreieck Stuhr. Die noch intakten Bierkästen mussten auf einen zweiten Lastwagen geladen werden.

Gegen den 28-jährigen Lkw-Fahrer wurde ein Verfahren wegen mangelnder Ladungssicherung eingeleitet. Die A1 in Richtung Bremen war aufgrund der Aufräumarbeiten bis ungefähr 01:40 Uhr am Dienstagmorgen gesperrt. (dpa)

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy