Dnachrichten.de

Auf dem Mond, am Strand, in der Elbphilharmonie : Das sind die besten Foto-Montagen des „miesepetrigen“ Bernie Sanders

Das Outfit des demokratischen Senators Sanders wollte so gar nicht zur Amtseinführung von Joe Biden passen. Doch gerade deshalb wurde es zum Internet-Hit.

Auf dem Mond, am Strand, in der Elbphilharmonie : Das sind die besten Foto-Montagen des „miesepetrigen“ Bernie Sanders

Der demokratische Senator Bernie Sanders sorgte wegen seines Outfits für Gesprächsstoff.Foto: Brendan Smialowski/AFP

Höchst elegant gekleidet kamen die meisten Gäste zur Vereidigung des neuen US-Präsidenten Joe Biden am Mittwoch vor dem Kapitol – nicht so Bernie Sanders, der demokratische Senator aus Vermont.

Praktische, khakifarbene Winterjacke und auffällige Strick-Fäustlinge: Irgendwie wollte Sanders so gar nicht ins Setting der Amtseinführung Bidens passen. Mit seiner Outfitwahl sorgte er für viel Gesprächsstoff – und einen kleinen Internet-Hit.

Medien bezeichneten die Kleiderwahl – gepaart mit der Sitzhaltung Sanders mit verschränkten Armen – als „grumpy chic“ („miesepetrigen Stil“). Auf Twitter kursierten nach kürzester Zeit unzählige Foto-Montagen, die Sanders in allen möglichen – und unmöglichen – Situationen zeigten.

Zahlreiche Foto-Montagen kamen natürlich aus den USA:

Aber auch in Deutschland ging Sanders’ Outfit viral:

Internetnutzer kommentierten hämisch, der 79-Jährige sehe so aus, als stehe er vor der Post Schlange oder als habe er auf dem Weg zur Apotheke mal eben einen Zwischenstopp bei der Biden-Vereidigung eingelegt.

Die Ehefrau des Senators, Jane O’Meara Sanders, reagierte auf Twitter mit Humor: „Jacke aus Vermont, Handschuhe aus Vermont, gesunder Menschenverstand aus Vermont.“

Dabei ist es nicht das erste Mal, dass der selbsternannte demokratische Sozialist, der im Vorwahlkampf gegen Biden angetreten war, in dieser Weise für Aufsehen sorgt.

Die Strick-Handschuhe erreichten vor etwa einem Jahr bei einem Auftritt des Politikers Berühmtheit. Hergestellt aus recycelten Pullovern und alten Plastikflaschen, wie die „Los Angeles Times“ berichtet, schafften es die Handwärmer sogar zu einem eigenen Twitter-Account. Unter dem Titel @BerniesMittens (Bernies Fäustlinge) sind dort bis heute die schönsten Auftritte der Handschuhe, auch weitere Foto-Montagen, zu bestaunen. (mit dpa, AFP)

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy