Dnachrichten.de
Berlin news - Die offizielle Website der Stadt Berlin. Interessante Informationen für alle Berlinerinnen, Berliner und Touristen.

73,7 Millionen Euro für richtige Tipps : Eurojackpot geht nach Deutschland

Kurz vor Weihnachten erlebt ein Glücksspieler eine massive Bescherung. Die Gewinnsumme ist üppig, bedeutet jedoch keinen Rekord.

73,7 Millionen Euro für richtige Tipps : Eurojackpot geht nach Deutschland

Ein Eurojackpot-Lotterie-Schein.Foto: Caroline Seidel/dpa

Ein Spielteilnehmer oder eine Spielteilnehmerin aus Nordrhein-Westfalen hat wenige Tage vor Weihnachten den Eurojackpot im Wert von rund 73,7 Millionen Euro geknackt. Noch ist der Glückspilz er jedoch nicht bekannt.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

„Wir können noch nicht sagen, wer den Spielschein gekauft hat“, sagte eine Sprecherin der Westdeutschen Lotterie in Münster am Freitagabend. Das werde sich in den kommenden Tagen zeigen.

Glück brachte der Spielschein mit den Gewinnzahlen 6 – 8 – 16 – 44 – 50 und den Eurozahlen 1 und 10. Der Teilnehmer oder die Teilnehmerin erhält als einziger Tipper oder einzige Tipperin genau 73.720.055 Euro.

Der deutsche Lotto-Rekord liegt bei 90 Millionen Euro. Die maximale Gewinnsumme des Eurojackpots ging bereits fünf Mal an Spieler aus Deutschland, zuletzt im Mai dieses Jahres an einen Hessen.

[Lesen Sie zudem: Die neue Glücksspiel-Gefahr: Wie eine Rentnerin 330.000 Euro verzockte (T+)]

Erst im September hatte ein Spieler aus Bayern mehr als 49 Millionen Euro gewonnen. Laut Westlotto gab es in diesem Jahr bereits 16 geknackte Jackpots bei der europäischen Lotterie. Das seien so viele pro Jahr wie noch nie seit Beginn des Eurojackpots.

Die erste Ziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot fand am 23. März 2012 in Helsinki statt. Inzwischen nehmen 18 Länder mit insgesamt 33 staatlichen Lotteriegesellschaften an dem Gewinnspiel teil. (dpa, AFP)

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy